Datenschutz

Ihr Vertrauen ist der Elektro Abele GmbH & Co KG sehr wichtig. Deshalb behandeln wir Ihre persönlichen Daten vertraulich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Datenerhebung | Datenspeicherung | Einwilligung

Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Mit der Nutzung unserer Webseiten willigen Sie in die beschriebene Speicherung und Verwendung Ihrer Daten ein. Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung.

Cookies

Ihr Browser speichert zudem so genannte Cookies, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Cookies beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Ein Cookie kann keine Festplatte ausspähen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Die Nichtannahme von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten nicht mehr richtig angezeigt werden.

Datenverwendung

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. bei Ihrer Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben; es sei denn, dass wir hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind oder dass Sie selbst dies bestimmen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln (z. B.: Ihr Name und Ihre Adresse oder E-Mail-Adresse), werden von uns zur Korrespondenz mit Ihnen oder nur für die Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen. Auch hier möchten wir Ihre Adressdaten dazu benutzen, Sie gelegentlich über unsere Dienstleistungen sowie Neuerungen zu informieren.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf unserer Webseite genannten Kontaktdaten möglich.

Webanalyse

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. (Muster von www.spreerecht.de)